Wir über uns

proiecta Verlag wurde 2006 gegründet. Wir realisieren Buchprojekte, die sich mit der Entwicklung des Menschen befassen: den Bedingungen für geglückte Entwicklung, ihren Möglichkeiten und ihren Hemmnissen. Ob bereits vor 20 Jahren erschienen oder ganz neu auf dem Markt, sind es Projekte, die relevant für die Zukunft sind. Die Zukunft in einem gesellschaftlichen Miteinander, in dem Beziehung und Kommunikation, Kreativität und Schaffenskraft, Körper und Sinne einen hohen Stellenwert haben und als sinnstiftende Elemente im menschlichen Dasein verstanden werden.

In sehr hohem Maße wird BERNARD AUCOUTURIER mit seinem Ansatz zur Psychomotorik diesem Anspruch gerecht. Die Ouvertüre der Verlagsarbeit bildete deshalb sein Buch »Der Ansatz Aucouturier – Handlungsfantasmen und Psychomotorische Praxis«, das 2006 in deutscher Sprache erschienen ist.


Verlagsleiterin ist Marion Esser, Jg. 1961, Diplom-Pädagogin, Zusatzausbildungen in Psychomotorik-Therapie und Kulturmanagment, Autorin, Übersetzerin und Ausbilderin (ASEFOP, Brüssel).